Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig und ein besonderes Anliegen. Daher wollen wir Ihnen mit dieser Datenschutzerklärung alle relevanten Informationen liefern, damit Sie sich bei dem Besuch unserer Webseite stadttheater.wiener-neustadt.at sicher fühlen.

Wir beachten bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten streng die gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) und möchten Sie hier über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitungen im Rahmen unserer Webseite informieren.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für stadttheater.wiener-neustadt.at und die damit zusammenhängenden Unterseiten, nicht jedoch für Webseiten, die von Dritten kontrolliert und betrieben werden.

Die Datenschutzerklärung erläutert Ihnen, welche Ihrer Daten auf unseren Webseiten erhoben werden und welche dieser Daten wir auf welche Weise verarbeiten und nutzen und an wen Sie sich dazu mit Ihren Anliegen wenden können.

1. Verantwortlicher Kontaktdaten

Verantwortlich für den Datenschutz dieser Webseite ist WN Kul.Tour.Marketing GmbH (im Folgenden: wnkultur). Das Recht zur Nutzung personenbezogener wie anonymer Daten steht vorbehaltlich der nachfolgend beschriebenen Betroffenenrechte im gesetzlich zulässigen Umfang wnkultur zu.

WN Kul.Tour.Marketing GmbH, A-2700 Wiener Neustadt, Hauptplatz 1 - 3
+43 (0)2622/373-902
+43 (0)2622 / 373 - 909
stadttheater@wiener-neustadt.at

2. Datensicherheit:

Ihre Datensicherheit ist unser höchstes Anliegen. Unser erklärtes Ziel ist es, alle geeigneten und erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu treffen, die Ihre Daten unter anderem gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen schützen.

Die Kommunikation und der Datentransfer auf unserer Webseite werden mit dem SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer) durchgeführt. Dadurch werden alle Informationen sicher und verschlüsselt übertragen. Die ergriffenen Maßnahmen unterliegen der regelmäßigen Überprüfung und werden an den Stand der Technik angepasst.

3. Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Der Besuch unserer Website ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Es werden lediglich die von Ihrem Internet-Provider mitgeteilten Angaben erhoben (v.a. die Ihnen zugewiesene IP-Adresse). Diese Informationen werden von uns für die Dauer des Website-Besuchs gespeichert; eine Auswertung erfolgt lediglich zu statistischen Zwecken, wobei der einzelne Nutzer anonym bleibt.

3.1 Von uns erhobene Daten

Beim Besuch unserer Website werden durch sogenannte Cookies Daten technisch automatisiert erfasst. Nähere Informationen über Cookies, die auf unserer Website zum Einsatz kommen, finden Sie unter Punkt 7 sowie in unserem Cookie Hinweis.

3.2 Von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten

Persönliche Daten, die Sie auf unserer Website elektronisch übermitteln, z.B. bei Kontaktformularen (Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift oder andere persönlichen Angaben), werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen verarbeitet, sicher verwahrt und nicht an Dritte – wie Adressverlage und Direktwerbeunternehmen – weitergegeben.

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten geben (z.B. ein Kontaktformular ausfüllen), werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten zu den beschriebenen Zwecken (siehe Punkt 5 und 6) verarbeitet.

Wir werden Ihnen nur Informationen zuschicken, sofern Sie sich für entsprechende Dienste angemeldet und wir dafür Ihre Einwilligung haben.

4. Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Partner

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben, soweit dies gesetzlich zulässig ist, einschließlich zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder Abrechnung, zu Marketingzwecken oder wenn Sie zuvor eingewilligt haben. Im Rahmen der Auftragsabwicklung erhalten die von uns eingesetzten Partner (wie z.B. Banken, Steuerberater, …) die notwendigen Daten zur Auftragsabwicklung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Partnern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden.

Die Partner wurden sorgfältig ausgewählt und sorgen durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen dafür, dass die Verarbeitung Ihrer Daten im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Vorgaben erfolgt und die Wahrung Ihrer Rechte gewährleistet ist. Es ist den Partnern nicht gestattet, die überlassenen personenbezogenen Daten für eigene oder werbliche Zwecke zu nutzen oder an Dritte weiterzugeben.

5. Nicht einwilligungspflichtige Datenverarbeitungen:

5.1 Allgemeine Kontaktdaten

  • Kontaktdaten: Bei telefonischen Anfragen, E-Mails oder Fax-Anfragen werden Ihre personenbezogenen Daten (Titel, Name, Adresse, E-Mail, Kontaktinformationen sowie der Text ihrer Anfrage) verarbeitet.
  • Zweck: Beantwortung Ihrer Anfrage, zur Kontaktaufnahme im Zuge der Geschäftsanbahnung, Kundengewinnung/Kundenbetreuung, zur effizienten Kommunikation.
  • Rechtfertigung:zur Vertragserfüllung bzw. Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO
  • Speicherdauer: 6 Monate. Im Fall des Vertragsabschlusses werden die Daten nach Einhaltung der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen von 7 Jahren bzw. die nach der Produkthaftung relevanten Aufbewahrungsfristen von 10 Jahren gelöscht.

5.2 Visitenkarten

  • Durch Übergabe Ihrer Visitenkarte werden personenbezogene Daten (Titel, Name, Adresse, E-Mail, Kontaktinformationen, etc.) erhoben und verarbeitet.
  • Zweck: zur Kontaktaufnahme im Zuge der Geschäftsanbahnung, Kundengewinnung/Kundenbetreuung und zur effizienten Kommunikation.
  • Rechtfertigung: berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und zur Vertragserfüllung bzw. Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO
  • Speicherdauer: 6 Monate. Im Fall des Vertragsabschlusses werden die Daten nach Einhaltung der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen von 7 Jahren bzw. die nach der Produkthaftung relevanten Aufbewahrungsfristen von 10 Jahren gelöscht.

5.3 E-Mails mit Kontaktdaten

  • Beim Erhalt Ihres E-Mails werden Ihre personenbezogenen Daten des E-Mails (Titel, Name, Adresse, E-Mail, Kontaktinformationen sowie der Text Ihres E-Mails) verarbeitet.
  • Zweck: Beantwortung Ihrer Anfrage, zur Kontaktaufnahme im Zuge der Geschäftsanbahnung, Kundengewinnung/Kundenbetreuung, zur effizienten Kommunikation.
  • Rechtfertigung: berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und zur Vertragserfüllung bzw. Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO
  • Speicherdauer: 6 Monate. Im Fall des Vertragsabschlusses werden die Daten nach Einhaltung der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen von 7 Jahren bzw. die nach der Produkthaftung relevanten Aufbewahrungsfristen von 10 Jahren gelöscht.

5.4 Allgemeine Kontaktdaten

  • Beim Erhalt Ihrer Kontaktdaten (z.B. im Zuge von Messen, Veranstaltungen, durch Geschäftspartner, Bewerbungen, etc). werden Ihre personenbezogenen Daten (Titel, Name, Adresse, E-Mail, Kontaktinformationen sowie ggfs. Texte) verarbeitet.
  • Zweck: Beantwortung Ihrer Anfrage, zur Kontaktaufnahme im Zuge der Geschäftsanbahnung, Kundengewinnung/Kundenbetreuung, effiziente Kommunikation, Personal-Einstellung.
  • Rechtfertigung: berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und zur Vertragserfüllung bzw. Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO
  • Speicherdauer: 6 Monate. Im Fall des Vertragsabschlusses werden die Daten nach Einhaltung der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen von 7 Jahren bzw. die nach der Produkthaftung relevanten Aufbewahrungsfristen von 10 Jahren gelöscht.

6. Einwilligungspflichtige Datenverarbeitungen:

6.1 Newsletter

  • Zum Versand des Newsletters verwenden wir die von Ihnen angegebene Daten (Titel, Name, E-Mail-Adresse) und benötigen hierfür Ihre Bestätigung, dass Sie, als Inhaber der E-Mail-Adresse, mit dem Empfang einverstanden sind (sog. Double Opt-In). Sie können das Newsletter Abonnement jederzeit über den im Newsletter vorhandenen Abmeldelink beenden.
  • Zweck: Zusendung von Informationen über Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen.
  • Rechtfertigung: Einwilligung gemäß Art 6 Abs. 1 lit a DSGVO.
  • Speicherdauer: Solange der Newsletter versendet wird und kein Widerspruch erfolgt.

7. Cookies

Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Webseite. Jedoch weisen wir Sie darauf hin, dass unsere Webseite und Service möglicherweise nur eingeschränkte Funktionalitäten hat, wenn Sie es uns nicht erlauben Cookies zu setzen.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die über Ihren Browser bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System speichern. Grundsätzlich unterscheidet man zwei verschiedenen Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen, und temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Diese Speicherung hilft uns, unsere Webseiten und unsere Angebote für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen.

Ihre Cookie Einstellungen

Ihr Browser lässt sich so einstellen, dass Cookies nur mit Ihrem Einverständnis erstellt oder generell abgelehnt werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass bei der Deaktivierung von Cookies die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein kann.

Sie haben die Möglichkeit die Verwendung von „Cookies“ zu steuern und gegebenenfalls zu verhindern, indem Sie Ihren Browser wie folgt konfigurieren:

Web Analyse
Um unser Angebot stetig zu verbessern und zu optimieren, nutzen wir sogenannte Tracking-Technologien. Hierfür nutzen wir die Dienstleistungen von Google Analytics.

Google Analytics
Diese Webseite verwendet Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.at). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.
Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .

YouTube
Diese Webseite verwendet für die Einbindung von Videos den Anbieter YouTube LLC, vertreten durch Google Inc. Normalerweise wird bereits bei Aufruf einer Seite mit eingebetteten Videos Ihre IP-Adresse an YouTube gesendet und Cookies auf Ihrem Rechner installiert. Die Einbindung der YouTube-Videos auf dieser Webseite erfolgt mit dem erweiterten Datenschutzmodus (in diesem Fall nimmt YouTube immer noch Kontakt zu dem Dienst Double Klick von Google auf, doch werden dabei laut der Datenschutzerklärung von Google keine personenbezogenen Daten ausgewertet). Dadurch werden von YouTube keine Informationen mehr über die Besucher gespeichert, es sei denn, sie sehen sich das Video an. Durch Anklicken des Videos, wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt und YouTube erfährt, dass Sie das Video angesehen haben. Wenn Sie bei YouTube eingeloggt sind, wird diese Information auch Ihrem Benutzerkonto zugeordnet (dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Aufrufen des Videos bei YouTube ausloggen).

Auf die dann möglichen Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch YouTube haben wir keinen Einfluss. Nähere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von YouTube unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ entnehmen.

Google Webfonts
Diese Webseite verwendet externe Schriften, Google Fonts. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie unter https://fonts.google.com/#AboutPlace:about und www.google.com/policies/privacy/ abrufen können.

Social Media
Diese Webseite verwendet Bookmark Buttons mit Links zu diversen Social Media Plattformen, wie z.B. Facebook, LinkedIn, XING, Google+, SlideShare, Instagram . Durch Klicken auf diese Links bzw. die Bookmark Buttons kommen Sie auf die entsprechenden Social Media Betreiber Seiten. Dadurch können auf der Betreiber Seite Nutzungs- und u.U. Nutzerdaten erhoben werden. Inwiefern diese Daten erhoben und ausgewertet werden, kann von uns nicht beeinflusst werden.

8. Betroffenenrechte:

Sie haben das Ihnen gesetzlich zustehende Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung und Datenübertragbarkeit.

Diese Rechte können Sie durch eine Mitteilung an die E-Mailadresse stadttheater@wiener-neustadt.at geltend machen.

Wir werden Sie auch unverzüglich bei Verletzung des Schutzes von personenbezogenen Daten benachrichtigen, falls diese Verletzungen voraussichtlich ein hohes Risiko für Ihre Rechte und Freiheiten zur Folge haben.

Des Weiteren haben Sie ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.

9. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an die geänderte Rechtslage oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.

Stadttheater

Herzog Leopold-Straße 17-21
2700 Wiener Neustadt

Kartenverkauf

Infopoint im Alten Rathaus
Hauptplatz 1-3
2700 Wiener Neustadt
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-13 Uhr, 13.30-18 Uhr
Sa 9-13 Uhr