Alena Baich --

Stadttheater Wiener Neustadt

  • Herzog Leopold-Straße 17
  • 2700, Wiener Neustadt
  • Stadttheater Wiener Neustadt
Hinweise zum Veranstaltungsort:
  • WC-Anlage
  • rollstuhltaugliche WC-Anlage

Tickets / Termine



Quelle

Die hier angegebenen Daten wurden durch folgende Organisation bereitgestellt: Stadttheater Wiener Neustadt

ALENA BAICH

CO-ABHÄNGIG

ÖsterreicherIn? Sie sind nicht allein. Wege aus dem Dilemma. Ein Beziehungsdrama mit Musik. Österreich befindet sich seit 100 Jahren in einer Identitätskrise und überträgt dies brutal auf uns unschuldige Opfer. Oder umgekehrt? Von der noch immer nicht überwundenen Obrigkeitshörigkeit über die Lüge des idyllischen Landlebens bis zu Wien als lebenswerteste und zugleich unfreundlichste Stadt der Welt, zeichnet die Kabarettistin Alena Baich ein witzig-scharf pointiertes Bild über Österreichs wechselhafte Geschichte und die Mentalität seiner gemischten Bewohner und rechnet in einer halsbrecherischen Polemik mit den „Alteingesessenen“ wie den „Neuen Österreichern“ ab. Verblüffend authentische Figuren aus den unterschiedlichsten Milieus melden sich hier mit ihren mitreißenden, teilweise berührenden und zum Schreien komischen Geschichten zu Wort.

Premiere des neuen Programms!

Das Kabarett-Programm wird gesponsert von der Raiffeisen Bank.

===================
KARTEN erhältlich im Info-Point im Alten Rathaus, unter 02622 373 311 und bei allen Ö-Ticket VVK-Stellen und www.oeticket.com. Ermäßigungen gibt es ausschließlich im Info-Point im Alten Rathaus.

Stadttheater

Herzog Leopold-Straße 17-21
2700 Wiener Neustadt

Kartenverkauf

Infopoint im Alten Rathaus
Hauptplatz 1-3
2700 Wiener Neustadt
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-13 Uhr, 13.30-18 Uhr
Sa 9-13 Uhr